Benutzeranmeldung!
Bereits registriert?
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.

Name
Familienname
Passwort

Passwort vergessen?

Anmeldung für neue Benutzer

spazio spazio
spazio
Unterrichtsfächer
spazio
spazio
Fächer der Grundschule
spazio
spazio
spazio
spazio
Fächer des Gymnasiums
spazio
spazio Sprachlich-literarisch-künstlerisches Aufgabenfeld
spazio
spazio Gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld
spazio
spazio Mathematisch-naturwissenschaftliches Aufgabenfeld
spazio
spazio Sport
spazio
spazio
Nachmittagsbetreuung und Arbeitsgemeinschaften
spazio
spazio Nachmittagsbetreuung im Kindergarten
spazio
spazio Nachmittagsbetreuung für die Grundschule und die Klassen 5 und 6
spazio
spazio Arbeitsgemeinschaften
spazio
spazio
Besondere Projekte
spazio
spazio Weihnachtsbasar
spazio
spazio Cambridge Examinations
spazio
spazio CELI-Prüfungen
spazio
spazio Lesewettbewerb
spazio
spazio Delf scolaire 2018/2019
spazio
spazio Sport- und Spieltage in Cerro
spazio
spazio Jugend forscht
spazio
spazio Jugend musiziert
spazio
spazio Sport
spazio
spazio
spazio spazio
spazio
Besondere Projekte
Lesewettbewerb
Lesewettbewerb der 6. Klassen vom 15.01.2018



Ob der Geschichtenerzähler Salim seine Stimme wiederfindet...

...werden die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen nur erfahren, wenn sie das Buch „Erzähler der Nacht" von Rafik Schami selbst lesen. In dem Kapitel, aus dem die deutschsprachigen Kinder beim diesjährigen Vorlesewettbewerb vorlasen, blieb er jedenfalls noch stumm. Zuvor hatten alle Teilnehmer einen vorbereiteten Text gelesen.

Der unvorbereitete Text für die italienischsprachigen Kinder stammte aus dem Buch „Tintenblut" von Cornelia Funke. Teilgenommen haben Marta Radice und Lucas Adam aus der 6a, Amalia Ceruti Martinez und Carlo Morvillo aus der 6b sowie Angelica Amato und Gioia Bopp aus der 6c.

Als beste Vorleserinnen haben Angelica und Gioia die Jury überzeugt.

Auf dem Foto sind alle Teilnehmer und einige Juroren zu sehen: neben den Deutschlehrerinnen Frau Thurner und Frau Jorde und dem Deutschlehrer Herrn Bauhuf auch Frau Kircheis von der Buchhandlung „Il Libro" und Frau Axmann aus der Lesestube. Leider sind die beiden Vorjahressieger, Giorgio Koranteng und Tommaso Sciolla, die in der Jury mitbewertet haben, nicht auf dem Bild zu sehen.

   Karlheinz Fechter
- Fachleiter Deutsch -


spazio
spazio spazio spazio spazio
stampa
spazio
spazio
   Scuola Germanica di Milano 2018
Home Page - Deutsche Schule Mailand - Scuola Germanica di Milano