Benutzeranmeldung!
Bereits registriert?
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.

Name
Familienname
Passwort

Passwort vergessen?

Anmeldung für neue Benutzer

http://aoload.com/ - http://benidilusso.com/ - http://pcwatchtv.com/ - http://siemensfreaks.com/
spazio spazio
spazio
Unterrichtsfächer
spazio
spazio
Fächer der Grundschule
spazio
spazio
spazio
spazio
Fächer des Gymnasiums
spazio
spazio Sprachlich-literarisch-künstlerisches Aufgabenfeld
spazio
spazio Gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld
spazio
spazio Mathematisch-naturwissenschaftliches Aufgabenfeld
spazio
spazio Sport
spazio
spazio
Nachmittagsbetreuung und Arbeitsgemeinschaften
spazio
spazio Nachmittagsbetreuung im Kindergarten
spazio
spazio Nachmittagsbetreuung in der Grundschule
spazio
spazio Arbeitsgemeinschaften
spazio
spazio
Besondere Projekte
spazio
spazio Wettbewerb "Schüler bauen weltweit Brücken"
spazio
spazio Weihnachtsbasar
spazio
spazio Cambridge Examinations
spazio
spazio Autorenlesung
spazio
spazio Lateinwettbewerb
spazio
spazio CELI-Prüfungen
spazio
spazio Geographie Wettbewerb "Diercke Wissen 2012"
spazio
spazio Lesewettbewerb
spazio
spazio Delf scolaire 2013/2014
spazio
spazio Sport- und Spieltage in Cerro
spazio
spazio Projekttage
spazio
spazio Jugend forscht
spazio
spazio Jugend musiziert
spazio
spazio Kunst und Musik
spazio
spazio Auslandsaufenthalte
spazio
spazio Sport
spazio
spazio Theater
spazio
spazio
Schülerzeitung "Il Chiodo"
spazio
spazio
spazio spazio
spazio
Besondere Projekte
Foto Lesewettbewerb Lesewettbewerb
Lesewettbewerb


Der nationale Lesewettbewerb der 6. Klassen fand dieses Jahr am 16. April 2013 in Rom statt. Wieder einmal haben die Teilnehmer aus der DSM ihre hervorragenden Kenntnisse unter Beweis stellen und preisgekrönt zurückkehren können.

Valentina Mazzotti (6b) qualifizierte sich als beste deutschsprachige Leserin, Anna Pederielli (6b) als beste italienischsprachige Leserin. Beide wurden mit einem ersten Preis ausgezeichnet. Die Kandidaten aus Rom und Genua waren harte Konkurrenten, die nicht einfach zu schlagen waren, darum sind wir besonders stolz auf unser fantastisches Ergebnis.

Den Schülerinnen und Schülern aus der Deutschen Schule Rom und der Deutschen Schule Genua gebührt ebenso ein Kompliment, da sie alle sehr gut vorbereitet waren.
Ein besonderer Dank geht an die Gastgeber-Schule in Rom, welche diese spannende Endrunde organisiert hatte.

Es gab wieder tolle Buchpreise und die Reise nach Rom ist für die Teilnehmerinnen wohl zu einem unvergesslichen Erlebnis geworden.


        Helga Thurner
- Fachlehrerin Deutsch -



Das Gruppenfoto der Teilnehmer der Endrunde!


spazio
spazio spazio spazio spazio
stampa
spazio
spazio
   Scuola Germanica di Milano 2014
Home Page - Deutsche Schule Mailand - Scuola Germanica di Milano