Deutsche Schule Mailand - Scuola Germanica di Milano
  • Gymnasium

    Gymnasium

    Es ist nicht genug zu wissen; man muß auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen: man muß auch tun.
    Johann Wolfgang von Goethe

Von Schülern zu europäischen Bürgern

Nach der vierjährigen Grundschule beginnt für die Schüler die gymnasiale Phase ihrer Schulzeit, die sich in die Mittelstufe (Jahrgangsstufen 5 - 10) und die gymnasiale Oberstufe unterteilt.

Die gymnasiale Oberstufe gliedert sich in eine einjährige Einführungsphase und eine zweijährige Qualifikationsphase.

Die Deutsche Internationale Abiturprüfung (DIA) ist die deutsche Abschlussprüfung des zwölfjährigen Bildungsgangs an der Deutschen Schule in Mailand, der sowohl von Deutschland als auch von Italien anerkannt ist.

Die gymnasiale Mittelstufe
Der Bildungsgang in der Mittelstufe orientiert sich, den Leitzielen der DSM entsprechend, an dem des Gymnasiums in Deutschland. Die schulinternen Lehrpläne sind denen der verschiedenen Bundesländer angelehnt, wobei die besonderen Merkmale unserer Schule berücksichtigt werden, und unterliegen einer kontinuierlichen Überarbeitung. Die Lehrbücher beziehen sich auf das Unterrichtsprogramm des gymnasialen Bildungsgangs an inländischen Gymnasien.

Die Unterrichtsorganisation der Mittelstufe ändert sich für die Schüler in bemerkenswerter Weise: Statt des Klassenlehrerprinzips der Grundschule gilt nun das Fachlehrerprinzip, das heißt, dass die Zahl der in einer Klasse unterrichtenden Lehrer wesentlich größer ist. Die Schule achtet wegen dieses strukturellen Unterschieds darauf, dass den Kindern die Umstellung möglichst leicht fällt, indem zum Beispiel die Lehrer nach Möglichkeit auch mit einem zweiten Fach in der Klasse unterrichten. Die Lehrkräfte, die in der 5. Jahrgangsstufe Italienisch unterrichten, kennen die Schüler aus der Grundschulzeit.

Für den Bildungsgang des Gymnasiums ist charakteristisch, dass er auf hohe kommunikative Kompetenz in Fremdsprachen und die Vermittlung von fachwissenschaftlichem Wissen Wert legt. Die Schüler sollen im Verlauf der Mittelstufe in den jeweiligen Fächern nicht nur fachbezogenes Wissen und den angemessenen Gebrauch der Fachterminologien erlernen, sondern auch eigenständiges Denken und eine den Unterrichts- und Bildungszielen des Gymnasiums entsprechende Lern- und Leistungsbereitschaft.

Neben Italienisch und Deutsch, den beiden charakteristischen Sprachen der DSM, lernen die Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe Englisch und ab der 7. Jahrgangsstufe Französisch oder Latein; sie sind verpflichtet, die gewählte Sprache mindestens bis zum Ende der Jahrgangsstufe 10 fortzuführen.

Die gymnasiale Oberstufe
Die Deutsche Schule Mailand sorgt in der gymnasialen Oberstufe durch ihre unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Angebote für eine Vermittlung einer fundierten Allgemeinbildung, die sowohl sprachliche, als auch mathematisch-, natur- und gesellschaftswissenschaftliche, musisch- künstlerische und sportliche Kompetenzen beinhaltet.

Die Qualifikationsphase umfasst die vier Halbjahre der beiden folgenden Jahrgangsstufen 11 und 12. In der Qualifikationsphase sind die Leistungsnachweise für die Gesamtqualifikation im Rahmen der Deutschen Internationalen Abiturprüfung zu erbringen. Die erbrachten Leistungen einschließlich der Abiturprüfung erfolgen nach einem Punktesystem.

Asilo 01
Asilo 04
Asilo 02
Asilo 03

Allgemeine Infos

Die Jahrgangsstufe 5, ein wichtiger Übergang

Die 5. Jahrgangsstufe ist nicht die letzte einer italienischen Grundschule, sondern bereits die erste des achtjährigen gymnasialen Bildungsgangs. Die Jahrgangsstufen 6 bis 8 der DSM sind deshalb auch nicht ohne weiteres vergleichbar mit einer italienischen Schule des Primo Grado („Scuola Media"), die von Kindern aller Begabungsstufen besucht wird, sondern Jahrgangsstufen eines Bildungsgangs, der in Deutschland nur von gut einem Drittel eines 4. Schülerjahrgangs besucht wird.

Dieser inhaltlichen und strukturellen Unterschiede ist sich die Schule bewusst; unsere Schüler werden deshalb so gut wie möglich auf den für sie doppelt anspruchsvollen Bildungsgang der DSM vorbereitet, der von ihnen verlangt, in der Mehrzahl der Unterrichtsstunden sich des Deutschen als Unterrichtssprache zu bedienen und das gymnasiale Unterrichtsprogramm zu absolvieren.

Mehr Infos

Klassenbildung und Lehrkräfte in der Mittelstufe

Mit Beginn der Mittelstufe werden die Klassenverbände der Grundschule aufgelöst, weil die Kinder lernen sollen, eine neue Klassen- und Lerngemeinschaft zu bilden. Der neue Klassenverband besteht vier Schuljahre. Mit dem Eintritt in die 9. Jahrgangsstufe werden die Klassenzusammensetzungen erneut geändert, damit die Jugendlichen die Gelegenheit erhalten, ihre sozialen Kompetenzen weiter auszubilden und neue Beziehungen untereinander zu begründen.

Ebenso wie in der Grundschule wechseln in der Regel nach zwei Schuljahren die Klassenkollegien, was eine Chance für die Schüler ist, sich auf andere Lehrpersönlichkeiten und deren Gestaltung des Unterrichts einzustellen.

Die Jahrgangsstufe 10 und der Übergang in die Qualifikationsphase

Die Jahrgangsstufe 10 ist die so genannte Einführungsphase. Sie stellt gleichzeitig die letzte Jahrgangsstufe der Mittelstufe dar und erfüllt somit eine Doppelfunktion. Hier werden die Zensuren wie in den übrigen Klassen der Mittelstufe noch als Noten erteilt.

Im März finden die Zentralen Klassenarbeiten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch statt.

An der Deutschen Schule Mailand erwerben Schülerinnen und Schüler am Ende der Einführungsphase die Berechtigung zum Übergang in die Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe, die den Mittleren Schulabschluss einschließt.

Mehr Infos

Die Deutsche Internationale Abiturprüfung

Die Abschlussprüfung im achtjährigen Gymnasium ist die Deutsche Internationale Abiturprüfung, die zum Ende der letzten Jahrgangsstufe durchgeführt wird. Damit erhalten die Schülerinnen und Schüler ein Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife und gemäß des Anerkennungsabkommen mit dem italienischen Staat das „DIPLOMA DI MATURITÀ", das einem an einer italienischen „Scuola Secondaria di Secondo grado" gleichwertig ist.

Die Deutsche Internationale Abiturprüfung der Deutschen Schule Mailand ist somit der unbeschränkte Hochschulzugang in beiden Staaten und ermöglicht den Zugang zu den deutschen, italienischen und internationalen Universitäten.

Mehr Infos

Oft gestellte Fragen

Kann man vom Gymnasium der DSM an ein Gymnasium in Deutschland übergehen?

Ein Versetzungszeugnis der DSM wird von Gymnasien im deutschsprachigen Raum oder anderen deutschen Auslandsschulen problemlos anerkannt. Im Einzelnen gestaltet sich der Übergang einfacher, wenn die zukünftige Schule der DSM z.B. im Hinblick auf die Fremdsprachenfolge oder die Dauer des Gymnasiums (8- oder 9-jährig) ähnelt.

Ist der Religionsunterricht Pflicht?

Nein, Eltern, die ihre Kinder vom Religionsunterricht befreien möchten, können einen entsprechenden Antrag stellen. Es kann jedoch vorkommen, dass Schüler der Klassen 5-8 aus Aufsichtsgründen im Klassenraum bleiben müssen. Religion wird nach einem ökumenischen Ansatz unterrichtet.

Die Fächer Religion (auf Deutsch), Ethik (auf Deutsch) und Philosophie (auf Italienisch) sind ab der 9.Klasse Wahlpflichtfächer, unter denen die Schülerinnen und Schüler eines auswählen müssen.

Hier gibt es Infos zum Religionsunterricht an der DSM.

Ist während des Gymnasiums ein Auslandsaufenthalt möglich?

Ja, ein Auslandsaufenthalt ist möglich und wird von der DSM auch unterstützt.
Hier geht es zu Infos zum Thema Auslandsaufenthalt.

Gibt es an der DSM Angebote zur Studien- und Berufsberatung?

Jedes Jahr findet an der DSM eine Studien- und Berufsberatungswoche für Schülerinnen und Schüler der Klassen 11 und 12 statt, die die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung –ZAV organisiert und durchführt. Das Angebot umfasst sowohl Workshops als auch Einzelberatungen.

Hier geht es zu den Infos zum Thema Studien- und Berufsberatung.

Deutsche Schule Mailand - Scuola Germanica di Milano
Diese Website verwendet technische Cookies und Cookies von Drittanbietern, um das Surferlebnis zu überwachen und zu verbessern. Indem Sie weiter surfen, mit unserer Website interagieren, durch die Seiten scrollen oder auf die Schaltfläche OK klicken, genehmigen Sie die Verwendung von Cookies auf dieser Website.