Deutsche Schule Mailand - Scuola Germanica di Milano

Unsere Geschichte seit 1886

  • 1886

    1886

    Gründung der „Grundschule mit Kindergarten für ausländische Familien und italienische der Umgebung”. Von den 38 Schülerinnen und Schülern, die die Schule besuchen, sind 20 Deutsche, 16 Italiener und 2 Schweizer.

  • 1909

    1909

    Einweihung des im Besitz der Grundschule stehenden Schulgebäudes in der Via Savona 37. Die Schule wird von circa 100 Schülerinnen und Schülern, meist aus deutschen Arbeiterfamilien, besucht.

  • 1929

    1929

    Acht stolze Schülerinnen und Schüler bekommen zum ersten Mal das deutsche Abiturzeugnis.

  • 1943

    1943

    Nach der Bombardierung Mailands wird die Schule geräumt und von der Via Savona nach Dorf Tirol in die Nähe von Meran verlegt.

  • 1945

    1945

    Das Inventar des deutschen Gymnasiums in Italien wird konfisziert und die Schule muss aufgelöst werden. Die alliierte Militärregierung erlaubt es jedoch, die im Dorf Tirol verbliebenen Schülerinnen und Schüler weiter zu betreuen und zu unterrichten.

  • 1954

    1954

    Die Deutsche Schule Mailand wird erneut eröffnet, ihr provisorischer Sitz ist in via Poerio.

  • 1957

    1957

    399 Schülerinnen und Schüler nehmen mit ihren Familien und den Lehrkräften an der Einweihungsfeier des neuen Schulgebäudes in Via Legnano teil.

  • 1971-72

    1971

    Angesichts der ständig wachsenden Schülerzahl ist eine Aufstockung nötig. Der vierte Stock wird dazu gebaut. Im September 1972 können 892 Schülerinnen und Schüler über neue Klassenräume verfügen.

  • 2005

    2005

    Ausführung des Erweiterungsprojekts des Schulgebäudes.

  • 2007

    2007

    Am 30. November wird der Neubau mit dem Kindergarten, einer zweiten Turnhalle, zwei Biologieräumen und der Bibliothek eingeweiht. Die DMS zählt über 1.000 Schülerinnen und Schüler.

  • 2011

    2011

    La Die DSM feiert 125 Jahre Bestehen und erhält im Oktober das Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“. Die DSM hat über 1.000 Schüler.

  • 2015

    2015

    Zum ersten Mal findet die Europa-Tagung des WDA- Weltverband der deutschen Auslandsschulen an der DSM statt. Im selben Jahr nimmt die Schule mit verschiedenen Projekten, an denen sich Schüler und Lehrer beteiligen, an der Weltausstellung EXPO Milano 2015 teil.

  • 2016-17

    2017

    Im diesem Schuljahr endet die Übergangsphase des Gymnasiums von neun auf acht Schuljahre und die Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen treten gemeinsam mit denen der Klasse 13 zum Abitur an.

  • 2017

    2017

    Nach einer ausführlichen Inspektion, der BLI 2.0, bestätigen die deutschen Schulbehörden der DSM das 2011 verliehene Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“.

  • 2019

    2019: Aule attrezzate

    Lernen in anregender Lernatmosphäre - Das neue Fachraumprinzip am Gymnasium ab der Klasse 7 bietet nun für alle Fächer inhaltlich bestens, medial optimal und optisch ansprechend ausgestattete Räume, hier am Beispiel des Erdkunde-Fachraums.

    Deutsche Schule Mailand - Scuola Germanica di Milano
    Diese Website verwendet technische Cookies und Cookies von Drittanbietern, um das Surferlebnis zu überwachen und zu verbessern. Indem Sie weiter surfen, mit unserer Website interagieren, durch die Seiten scrollen oder auf die Schaltfläche OK klicken, genehmigen Sie die Verwendung von Cookies auf dieser Website.